Kalthallen

Preiswert und solide: Kalthallen von TEPE

Bevor man sich auf Sonderlösungen spezialisiert, gilt es zunächst, auch den Bedarf an Standardanfertigungen zu decken. TEPE Systemhallen freut sich daher, Ihnen kostengünstige Kalthallen zur Verfügung zu stellen. Stahlfachwerkhallen ohne integriertes Heizsystem eignen sich optimal zur Lagerung vielfältiger Güter, die keiner sorgfältigen Temperaturregelung bedürfen. Dadurch erreichen Sie eine beträchtliche Senkung der Kosten – vor allem dann, wenn Sie die Kalthalle anhand eines Montagebausatzes sowie mit unserer Hilfe zumindest teilweise selber zusammenbauen.

Abbildungen Kalthallen

Preisübersicht

TypInformationDetails & Preise
SatteldachhallenPreisübersicht
PultdachhallenPreisübersicht
SchutzhallenPreisübersicht
SchattenhallenPreisübersicht

Grundsätzlich ist es nicht ganz einfach, große Hallen zu beheizen – die Raumhöhe, in der Wärme nach oben steigt, spielt dabei genauso eine Rolle wie gegebenenfalls vorhandene, große Hallentore, durch die des Öfteren von außen Kaltluft einströmt. Je nachdem, zu welchem Zweck Sie eine Halle nutzen wollen, ist es daher einer Überlegung wert, sie von Vornherein als Kalthalle zu konzipieren. Viele Güter lassen sich bei niedrigeren Temperaturen sogar besser lagern, vermieden werden sollten allerdings fast immer große Schwankungen der Raumtemperatur. Ein weiteres Kriterium ist die Frage, ob in der Halle kontinuierlich Menschen tätig sind, für die im Arbeitsrecht bestimmte Wärmegrade festgelegt sind. Ist dies nicht der Fall, dann setzen Sie auf Kalthallen – und auf TEPE als deren erfahrenen Lieferanten!

Auch in der Kalthalle muss für ausreichenden Luftaustausch gesorgt sein

In der unbeheizten Kalthalle ist es besonders wichtig, das richtige Gleichgewicht zwischen Temperatur und Luftzirkulation sicherzustellen. Zu diesem Zweck bietet Ihnen TEPE für die Dacheindeckung Ihrer Kalthalle optional Trapezblech mit einer Anticondensatbeschichtung an. Es reduziert die Bildung von Schwitzwasser erheblich, da dieses vom aufgebrachten Vlies aufgenommen und kontrolliert wieder abgegeben wird. Vertrauen Sie auch hier unserer langjährigen Erfahrung und dem großen Know-how unserer Mitarbeiter: Mit ihrer Hilfe können Sie das stets gemäßigte und ausgeglichene Klima unserer Kalthallen optimal nutzen, in dem sich vielerlei Produkte unbedenklich aufbewahren lassen.

Wir liefern Ihnen auch Montagebausätze für Kalthallen

Unsere Hilfe sollten Sie auch dann in Anspruch nehmen, wenn Sie als Unternehmen selbst über fähige Monteure verfügen, die eine Kalthalle für Sie errichten sollen. In diesem Fall bieten wir Ihnen montagefertige Bauteile an, die es Ihnen problemlos ermöglichen, den Aufbau in Eigenleistung in die Hand zu nehmen. Oftmals genügt dabei eine Teilmontage durch die Fachmonteure unseres Unternehmens, welche Ihre Mitarbeiter fachgerecht einweisen und so die Errichtung einer oder mehrerer Kalthallen innerhalb kürzester Zeit ermöglichen. Mit diesem Angebot kommt Ihnen TEPE Systemhallen bei ohnehin günstigen Konditionen noch ein weiteres Stück entgegen!